MPU Kosten
 
Fahrerlaubnis - Führerschein-kaufen-MPU-Vorbereitungskurse Detmold
MPU Beratung
MPU Vorbereitung
MPU Test
MPU Gutachten
MPU wegen Punkte
MPU wegen Alkohol
MPU wegen Drogen
MPU Garantie
MPU Begutachtungsstellen
MPU Kosten
MPU Kredit
Shop Haaranalyse Drogen
Shop Haaranalyse Alkohol
Shop Haaranalyse Drogen - und Alkohol (EtG)
EU Führerschein 2015 ::: CZ Führerschein CZ MPU
EU Führerschein - Recht
PKW Führerschein
LKW Führerschein
Führerschein Finanzierung
Europa Führerschein 2015
ASP Seminar
ASF Seminar
FSF Seminar
§70 Seminar
MPU Live und Online
Vorname
Nachname
Telefon
E.Mail
Spamschutz
eintragen
 

MPU Kosten

MPU Kosten MPU kostet ?!

MPU Kosten: Nach dem Entzug des Führerscheins wegen Punkten, Alkohol, Drogen, Straftaten etc. kann der Führerschein oftmals erst nach einem positiven Gutachten wiedererlangt werden.

Die Kosten für die Medizinisch Psychologische Untersuchung sind bundeseinheitlich geregelt und richten sich nach der Fragestellung.

    MPU wegen Alkohol: 383,18 €
    MPU wegen Punkten (ohne Auffälligkeiten): 332,01 €
    MPU wegen MPU wegen Punkte u. Aklohol: 546,21 €
    MPU wegen Drogen: 535,50 €
    MPU wegen Straftaten: 332,01 €
    MPU wegen Drogen und Punkte: 698,53 €
    MPU wegen Drogen und Alkohol: 724,12 €
 

Die Grundkosten wie oben aufgeführt unterliegen einer bundeseinheitlichen Gebührenordnung  (Stand 2009 Quelle: TÜV Rheinland )

   
Neben den bundeseinheitlich geregelten Kosten und Gebühren müssen oftmals weitere Kosten bis zur Führerschein-Neuerteilung eingerechnet werden

Für eine Begutachtung im Bereich Medikamentenmissbrauch, Alkohol oder Drogen sind im Vorfeld forensisch verwertbare Abstinenznachweise zu erbringen. Die Kosten für eine entsprechende Haaranalyse schwanken zwischen 180,00 und 300,00 Euro.

So entstehen vor einer Begutachtung bei der Fragestellung: Medikamentenmissbrauch, Alkohl oder Drogen die Kosten für die beizubringenden verwertbaren Abstinenznachweisen. Die Kosten für eine forensisch verwertbare Haaranalyse schwanken zwischen 180 und 300 Euro. Auch ein Urinscreening muss forensisch anerkennbar sein. Die Kosten variieren zwischen 50,00 und 160,00 Euro.

Weitere Kosten entstehen für die Inanspruchnahme von MPU Beratungen bzw. Vorbereitungen auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung.

Eine Beratungsstunde bei einem akademisch ausgebildeten Dipl. Verkehrspsychologen liegt, je nach Qualifikation und Ort der Beratungtätigkeit, zwischen 80,00 und 150,00 Euro. Die Angebote von studierten Verkehrs-Psychologen sind eher im oberen Preissegment anzusiedeln. Die Preise von nicht akademisch ausgebildeten Vorbereitern im unteren Preis-Bereich zu finden sind. Die Kosten / Beratungsstunde der Psychologen sind in der Regel an die Stundensätze für private Psychotherapie angelehnt. Wobei eine MPU-Beratung in Großstädten meist teurer ist als in ländlichen Gebieten.

Viele Dipl.Psycholgen erstellen erst nach einer 18 stündigen Vorbereitung eine Bescheinigung für die Vorlage bei der Begutachtungsstelle

Aus dieser Bescheinigung geht sinngemäß hervor, dass die Gründe, welche den Führerscheinentzug rechtfertigten, aufgearbeitet wurden und das für die Zukunft kein weiteres Fehlverhalten zu erwarten ist. Setzt ma für die Beratung einen Durchschnitt von 100,00 €/Std. an, summieren sich die Kosten schnell auf mehre Tausend Euro.

Hinzu kommen noch Kosten für die Führerscheinstelle, das polizeiliche Führungszeugnis, den Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis, den Erste-Hilfe-Kurs, das Augenärztliche Gutachten, und und und.....

Wenn dann der Bertoffene ein negatives Gutachten erhält und zudem die Fristen der Abstinenznachweise sehr knapp bemessen waren, dann bedeutet das:

Eine weitere Nachbesserungs-Chance kann erst nach einem weiterem Jahr wahrgenommen werden. Zahlreiche Kosten entstehen erneut, bisher investiertes Geld ist größtenteils weg.